WordPress Kontaktformular Spamfrei ohne Premiumplugins

Matthias Schaller Updated:

contact form 7 wordpress

Habt ihr euch schon gefragt: Wie erstelle ich ein kostenloses WordPress Kontaktformular, ohne Spam Emails?

Ihr kennt das sicher: Kaum installiert man ein WordPress Kontaktformular, stapelt sich bereits der Spam im Email Postfach.

Ein weiteres Problem besteht in der Benutzerunfreundlichkeit vieler Anti Spam Lösungen wie z.b. Captcha.

Besonders bei Ecommerce Systemen kann ein Captcha die Conversionsrate signifikant schmälern.

Daher sollten Kontaktformulare stets so einfach wie möglich gestaltet sein.

Es gibt viele Lösungen zu diesem Problem, allerdings ist nur eine von ihnen völlig kostenfrei: Contact Form 7.

Contact Form 7 und das sogenannte Honeypot Plugin ermöglichen eine Lösung, die den Spam ohne Captcha sehr effektiv bekämpfen kann.

Allerdings wurde bekannt, das sich die Spam Bots so weiterentwickelt haben, das die Honeypot Methode nicht mehr ohne Modifikationen funktioniert.

Mein erster Test auf dieser Seite bestätigte diese Theorie. Ich bekam weniger Spam, aber ein Großteil schaffte es immer noch durch die Gegenmaßnahmen.

Nach einigen Veränderungen in der Konfiguration konnte ich den Spam jedoch auf null reduzieren. (Menschliche Spamer schaffen es natürlich noch zu spamen. Allerdings sind derartige Spam Versuche zumindest auf meiner Seite sehr gering.)

So erstellt man ein spamfreies WordPress Kontaktformular:

1. Installiere das Contact Form 7 Plugin

2. Installiere das Honeypot Plugin

3. Erstelle ein Kontaktformular und füge das Honeypotfeld nach dem Namens Feld ein. Ich habe diese Position bewusst gewählt, damit der Bot denkt, das es sich hierbei um das „Nachname“ Feld handelt.

Honeypot WordPress Contact Form 7 Solution

4. Modifiziere die Konfiguration, um den Bot zu verwirren. Ändere den Namen, sowie ID und Klasse:

Honeypot WordPress Contact Form 7 generierung einstellungen

5. Verschiebe den CSS Inline Code und deaktiviere das Barrierefreiheit Label wenn möglich. Solltest du eine Barriere freie Website gestalten, kannst du die Barrierefreiheits Label Funktion deaktivieren.

Bonus Tipp:

Solltest du jetzt immer noch Spam von Bots erhalten, empfehle ich die oben genannten Schritte zu wiederholen.

Füge diesmal mehrere Honeypot Felder in dein Formular ein.

Bots die nach Honeypots suchen, können so nicht herausfinden, bei welchen Feldern es sich um die Honeypot Felder handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.